Diese Internetseite wird gesponsort von:

zurück

Slam der toten Dichter

Poetry Slam der besonderen Art

mit Gastgeber Benedict Hegemann

Beim Slam der toten Dichter treten in einer ersten Runde 5 SchauspielerInnen und Slamer in Wettstreit miteinander. Jeder verkörpert einen toten Dichter und stellt ihn mit seinen Texten oder Gedichten vor.

Das Publikum entscheidet durch seinen Applaus, welcher Poet als Favourit in die zweite Runde geht. In dieser wird dann der Gewinner des Slams ermittelt.

Freuen Sie sich auf so unterschiedliche Figuren wie, Rainer Maria Rilke, den russischen Poeten Sergej Michalkow, Georg Büchner, Liesl Karlstadt, die kongeniale Partnerin  des Komikers Karl Valentin und Francois Villon, das enfant terrible der französischen Literatur. 

Ausser Konkurrenz wird Jim Morrisson, der legendäre Sänger der Doors musikalisch wieder auferstehen.