Diese Internetseite wird gesponsort von:

Fotogalerie   

zurück

Das Käthchen von Heilbronn

von Heinrich von Kleist

Ein melancholisches Märchen mit Ritter-Accessoires, Engelsflügelflaum, Glockengeläut und allen Schikanen. Bloße Wunscherfüllung in einem unproblematischen Märchen? Unfug. Der zweite Blick durchdringt Kleists künstlich "naives" Laboratorium aus Vorahnungen und Träumen und entdeckt sein Verfahren, mit Figuren über Identitätsfindung in dieser fragwürdigen Welt zu experimentieren.